Dienstag, 14. Mai 2019

Mehrfamilienhaus ''Am Hottenborn'' | In Planung

16 Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen in Größenordnungen zwischen 50 bis 80 Quadratmetern, allesamt barrierearm, werden Am Hottenborn errichtet. Der Häuserkomplex wird auf dem Grundstück gebaut, auf dem die GWG vor zwei bis drei Jahren drei Häuser abgerissen hat. Auf insgesamt 3500 Quadratmeter Grund entstehen 969 qm Wohnfläche. Auch der Bau eines Spielplatzes ist geplant. Der Baukörper wird dreigeschossig mit Staffelgeschoss errichtet. Auf der Fläche sind zudem neun Garagen und elf Stellplätze vorgesehen. Mit der Fertigstellung rechnet die GWG im Sommer 2020. Kalkulierte Bausumme: rund 2,5 Millionen Euro. Alle 16 Wohnungen sind öffentlich gefördert.

Quelle: WAZ - Die Genossenschaft baut in Wattenscheid 28 neue Wohnungen

Bild: GWG

Keine Kommentare:

Kommentar posten