Samstag, 30. Mai 2015

Gesundheitscampus: Landeszentrum Gesundheit (Bauteil A) | In Bau

02.11.2014

Auf dem Gesundheitscampus haben die ersten Erdarbeiten für das neue 15 Mio € teure Kompetenzzentrum für die Gesundheitsverwaltung NRW begonnen. Zeitnah werden die Hochbauarbeiten beginnen. Das neue Gebäude ist für bis zu 300 Beschäftigte ausgelegt und soll 2016/17 bezogen werden.

Quelle: WAZ - Gesundheitscampus Bochum wird zum Kompetenzzentrum in NRW
 

Update: 15.11.2014

Letzte Woche wurde ein Kran auf der Baustelle zum Gebäude A aufgestellt. Somit beginnen nun die Hochbauarbeiten am neuen Landeszentrum Gesundheit auf dem Gesundheitscampus. Siebengeschossig soll das Gebäude werden, die Außenfassade mit einem Wechsel aus rechteckigen Glas- und Außenfassadenelementen. Neun Mieter sollen in das Gebäude einziehen.

  • Landeszentrum Gesundheit NRW
  • Landesinstitut für Arbeitsgestaltung
  • Epidemiologische Krebsregister NRW
  • Elektronische Gesundheitsberuferegister
  • Gesundheitsnetzwerk MedEcon Ruhr
  • Patientenbeauftragte des Landes NRW
  • Kompetenzzentrum Frauen und Gesundheit
  • Zentrum für Telematik und Telemedizin
  • Landeskoordinator Bildung und Gesundheit
 Das Gebäude links im Bild

Bild: Architekturbüro Leon, Wohlhage, Wernik aus Berlin
Update 14.02.2015

Baustelle im Februar 2015 / Arbeiten am Erdgeschoss
Visualisierung zum Bauteil A / Architekturbüro Leon, Wohlhage, Wernik aus Berlin
Baustelle im April 2015
Baustelle im Mai 2015
Baustelle im Mai 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen