Mittwoch, 29. August 2018

Erweiterung Firmensitz Picard | In Bau

Im neuem Gewerbepark Hiltrop auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Lothringen IV in Bochum Gerthe siedelte sich als erstes Unternehmen das ursprünglich aus Bochum stammende Handelshaus Picard an und errichtete dort seine neue Unternehmenszentrale. Es entstand ein Verwaltungsgebäude und ein Zentrallager auf ca. 20.000 qm Fläche. Die Bauarbeiten begannen Anfang September 2011. Im Sommer 2012 wurde das neue Büro und Lagergebäude fertiggestellt. In den letzten Jahren ist das Unternehmen weiter gewachsen, so dass nun das Betriebsgelände vergrößert wird. Zu Zeit wird ein neues Palettenregallager und Lineartechnik-Center errichtet. Damit werden die Lagerkapazitäten vervierfacht.


Bilder: Architekturbüro Klaus Dienberg

Keine Kommentare:

Kommentar posten