Dienstag, 14. Mai 2019

Mehrfamilienhaus ''Am Aschenbruch'' | In Planung

Der Neubau am Aschenbruch schließt eine Geländelücke. Auch hier standen zuvor GWG-Häuser, die abgerissen worden sind. Erste Aushubarbeiten sind in Höhe Hausnummer 39 schon zu sehen. Es entstehen zwölf Zwei-Zimmer-Wohnungen in einer Größenordnung zwischen 61 und 67 qm. Die hier gebauten Wohnungen richten sich an ältere Menschen und sind alle frei finanziert. Rund 770 qm reine Wohnfläche verteilen sich in dem dreigeschossigen Baukomplex mit Pultdach. Die Baukosten werden mit rund 1,8 Millionen Euro veranschlagt.

Quelle: WAZ - Die Genossenschaft baut in Wattenscheid 28 neue Wohnungen

Keine Kommentare:

Kommentar posten